Kreisverband TV-Triell schauen mit Johannes Fechner

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Emmendingen am 25.08.2021

 

Kreisverband Soziale Politik für Morgen, Weltgeschehen von Heute

Besuch von Außenminister Heiko Maas am 13. August im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen gemeinsam mit der Schweizer Nationalrätin Sarah Wyss und unserem Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner. 

Auf Einladung unseres Bundestags- abgeordneten und Kreisvorsitzenden Johannes Fechner, sprach Außenminister Heiko Maas vor 120 Zuhörerinnen und Zuhörern im Lothar-Fischer-Saal über die Notwendigkeit einer starken Europäischen Union, sowie der Verantwortung Deutschlands in einer solidarischen Gemeinschaft der Vereinigten Nationen. Nur so könne langfristig Frieden und Wohlstand in Deutschland gesichert werden. Heiko Maas verwies dabei auf die Erfolge von Olaf Scholz als Finanzminister, der nach langer Vorbereitung die globale Mindestbesteuerung von internationalen Konzernen durchgesetzt hat. 

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Emmendingen am 24.08.2021

 

Veranstaltungen Olaf Scholz in Karlsruhe - Mo, 23.08.2021 - ab 17:30 Uhr

Olaf Scholz kommt am Montag ab 17:30 Uhr auf den Marktplatz nach Karlsruhe! Kommt vorbei oder schaut euch die Veranstaltung hier im Live-Stream an. 

Olaf Scholz geht  auf Tour durch Deutschland. Er will mit den Bürger*innen über Deutschlands Zukunft und die Aufgaben sprechen, vor denen unser Land steht: Gute Löhne, stabile Renten, bezahlbare Mieten, Klimaschutz und sichere Arbeit.

Die erste Station in Baden-Württemberg ist am 23. August um 17:30 Uhr in Karlsruhe (Marktplatz). 

Mit dabei sind unsere Bundestagskandidierenden Parsa Marvi, Katja Mast, Patrick Diebold, Gabriele Katzmarek und Neza Yildirim.

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 23.08.2021

 

Pressemitteilungen „100 Tage, Null getan“: SPD-Chef kritisiert grün-schwarze Koalition

Andreas Stoch: „Statt einer Bilanz eine Selbstdiagnose“

 

„In den ersten 100 Tagen ist die Landesregierung noch auf keinen grün-schwarzen Zweig gekommen“, so SPD-Landes- und Fraktionschef Andreas Stoch zur heutigen Bilanz der Regierungsfraktionen: „Man will anpacken, man behauptet, man habe Weichen gestellt, nur in die Gänge ist das aufgewärmte Grün-Schwarz-Bündnis nirgendwo gekommen. Die Bilanz fällt also aus, dafür ist es eine treffende Selbstdiagnose. Es wird gewollt und gewünscht und gehofft, aber so gut wie nichts getan.“

 

Stoch: „Grüne und CDU loben sich jetzt schon für Absichtserklärungen, die man aufs geduldige Papier gebracht hat. Dabei zeigen die ersten 100 Tage der Neuauflage, dass es wohl so weitergehen wird wie in den 1800 Tagen zuvor: Man predigt große Ziele und praktiziert den Stillstand.“

 

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 17.08.2021

 

Aus dem Parteileben Heiße Tage, heiße Phase ​​​​​​

???? Dieses Wochenende fiel unser Startschuss in die letzten Wochen vor der Bundestagswahl, zugleich beginnt die Briefwahl. Wir sind wir mit einem Litomobil, beladen mit Infoflyern zur Briefwahl und unseren Themen, Sonnencreme und Wassereis durchs Land getourt. Von Mannheim über Freiberg bis nach Konstanz waren wir in Baden-Württemberg unterwegs. Auch Olaf Scholz hatten wir im Gepäck – zumindest auf der Fotoleinwand.

Veröffentlicht von SPD Baden-Württemberg am 16.08.2021

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001164862 -